„Jahresempfang war voller Erfolg!“

Veröffentlicht am 18.03.2024 in Aktionen

Volles Haus am St. Patricks Day / Familiensinn stand im Vordergrund 

Die 60 Personen, die am 17. März den Jahresempfang der SPD-Leiselheim besuchten, hatten sich nicht in der Veranstaltung geirrt obwohi der ganze Saal in grün geschmüsckt war. Es war wegen St-Patricks.

Für die Leiselheimer Genossen hat der Tag eine ganz andere Bedeutung: „Wir feiern seit Jahren unseren Jahresempfang im Rahmen eines sonntäglichen Frühschoppens und genau vor 5 Jahren fiel dieser auf den St-Patricks Day.“ erläutert die Vorsitzende Patricia Sonek. „Das kam sehr gut an und so beschlossen wir, dieser Tradition im Rahmen eines Familienfestes fortzuführen.“

Hierzu durften die SPDler zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Allen voran den Landtagsabgeordneten Jens Guth mit Frau Dani. Sozial und Bildungsdezernent Waldemar Herder mit Frau Beate und Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und SPD-Geschäftsführer Dirk Beyer kam gleich mit der ganzen Familie

Ortsvorsteher- und Ortsvorsteherkandidaten waren ebenso gerne gesehen wie Kollegen aus dem Stadtrat und die Mitglieder des Ortsbeirats Vertreterinnen und Vertreter zahlreicher Leiselheimer Vereine wie Brigitte Held (AWO), Roland Hahn (SVL) mit Frau und die Landfrauenvorsitzende Nadine Aumann, die ebenfalls mit der gesamten Familie angereist war. Der geschäftsführende Heimatvereinsvorstand war fast vollständig vor Ort, mit dem Vorsitzenden Heiner Bock und Kassiererin Annemarie Müller.

Der formelle Teil wurde dann aber sehr kurz gehalten. Ralf Lottermann informierte über die Aktivitäten des vergangenen Jahres den Start des Bildungsprogramms mit Facebookschulung, Gemarkungswanderung, Infoveranstaltung aber auch Spendenaktivitäten im Rahmen der Spielplatzpatenschaft. „Alles um Leiselheim ein bisschen attraktiver zu machen.“

Im Anschluss wurde dann Michael May mit dem Rotrockpreis geehrt.

Bevor es dann zum familiären, gemütlichen Teil mit Pubquiz und Musik kam, sprach der Landtagsabgeordneten Jens Guth, noch einmal den Umgang mit dem Stadtdörferprojekt in Leiselheim an, aber auch die rechten Entwicklungne im Land. Die kurzfristigen Mittel von 5000 für jeden Stadtteil seien vorhanden und könnten abgerufen werden und gab es den Ortsvorsteherkandidaten Günter Aumann mit auf den Weg, sich hier zu kümmern.

Jonas Sonek startete dann das Pubquiz für die ganze Familie und forderte auf, auch die britischen Spezialitäten zu genießen. Nach zahlreichen Portionen Fish & Chips, Guinness oder Kilkenny und einem Pitcher grünem Bier an die einzelnen Rundengewinner, standen dann um 14 Uhr auch die Gewinner fest. Erneut im Glück war die Familie May, die den ersten Preis – das Spiel „Alleswisser“ mit nach Hause nehmen durfte, den zweiten Preis errang die Mannschaft des SVL – quasi ein Heimsieg -und bekam dann prompt einen Verzehrgutschein aus dem eigenen Hause und den dritten Preis machte das Team Aumann, dass mit einer Flasche Sekt und einer Runde Eis zufrieden war.

„Eine rundum gelungene Veranstaltung“, so das Fazit von Patricia Sonek und Ralf Lottermann am Ende das Tages, die sich nochmal bei allen Teilnehmenden und Helferinnen und Helfern bedankten.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2024, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Frühstück mit der SPD
wird noch bekannt gegeben
Kurz vor den Wahlen können Sie nochmal unsere Stadtrats- und Ortsbeiratskandidaten kennenlernen. Bei einem gemüt …

Mitglied werden

SPD-UB Worms

Spielplatzpatenschaft