08.03.2019 in Ankündigungen

Frühschoppen am St. Patty's Day

 

SPD-Leiselheim feiert Jahresempfang und verleiht erneut Rotrock-Preis / Alle Interessierten sind herzlich eingeladen

Auch in diesem Jahr feiert die SPD-Leiselheim ihren Jahresempfang im März und lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich zum Mitfeiern ein. Dieses Mal im Sportlerheim des SV-Leiselheim in der Albert-Schweitzer-Straße. Um 11 Uhr beginnt der Frühschoppen bei dem die Live-Musik und nette Gespräche im Vordergrund stehen sollen. Der talentierte Julian Thome aus Mannheim wird die Veranstaltung musikalisch begleiten.

 

08.02.2019 in Ortsverein

100 Prozent für Patricia Sonek

 
v.l.n.r. B. Braun, M. May, A.-K. May, H. Welscher, U. Frank, P. Sonek, J. Falter, B.Held. , H.Bock, A.Lohmann, S.Guth

SPD–Kandidatenliste für die Wahl des Ortsbeirates in Leiselheim steht

Zur Mitgliedervollversammlung trafen sich die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Leiselheim am vergangenen Montag im Sportlerheim des SVL um einen Wahlvorschlag für die Kommunalwahl im Mai zusammenzustellen. Zu wählen waren die Ortsbeiratskandidatinnen und -kandidaten sowie der oder die Kandidatin für das Amt des Ortsvorstehers.

 

20.01.2019 in Pressemitteilung

Stellungnahmen sind zweifelhaft

 

Stadtverwaltung und Busbetreiber warten mit fragwürdigen Erklärungen auf / Umgangston der Ordnungsbehörde ist unprofessionell

Noch vor der Sitzung des Ortsbeirates lagen den Ortsbeiratsmitgliedern gleich 2 Stellungnahmen zum gemeinsamen Empfehlungsbeschluss vor. Eine von der Stadtverwaltung und eine vom Busbetreiber. Die DB Regio Bus verweist bei einer Änderung der Linienführung, wie im Beschluss gefordert, auf eine längere Fahrtzeit, Erhöhung der Fahrtstrecke und die damit zwingend verbundene Anschaffung eines weiteren Fahrzeugs und somit auf steigende Kosten. Die Ordnungsbehörde bezieht sich auf eine Abstimmung mit der Straßenbaubehörde und lehnt eine Umleitung des Schwerlastverkehrs grundsätzlich ab.

 

22.11.2018 in Ortsverein

Engpass soll Einbahnstraße werden

 

Leiselheimer SPD präsentiert Vorschlag für künftige Verkehrsführung in der Winzerstraße

 

Der SPD-Ortsverein hat eine Verkehrsberuhigungsvariante ausgearbeitet und in öffentlicher Sitzung im Sportheim vorgestellt. Michael May, Schriftführer der Leiselheimer Sozialdemokraten, präsentierte seine Variante per Beamer, bei der die Winzerstraße zur begrenzten Einbahnstraße im Engpass werden soll.

 

Ein Vorschlag der sehr kurzfristig und mit geringem Kostenaufwand zu realisieren ist, so Michael May. „Könnte das ein erster Schritt in die richtige Richtung sein?“, fragt Ortsvereinsvorsitzender Dirk Dörsam die Anwesenden, zu denen Vertreter aller Fraktionen des Ortsbeirates gehörten.

 

14.11.2018 in Kommunales

Veränderungssperre soll geprüft werden

 

Auf Antrag der SPD-Fraktion im Leiselheimer Ortsbeirat soll die Stadtverwaltung prüfen, ob eine Veränderungssperre für den Bereich des alten Ortskerns und die Winzerstraße möglich wäre.

Hintergrund ist die immer größer werdende Verdichtung in diesem sensiblen Bereich der maßgeblich das Ortsbild prägt. „Am Gelände in der Dr.-Illert-Straße ist ein Negativbeispiel deutlich zu sehen“, so Dirk Dörsam. „Die Bebauung durch Reihenhäuser gegenüber des Saalbaus mit den vorgelagerten Garagen verschärfen die Parksituation dort extrem.“ Wir müssen uns die Frage gefallen lassen, ob das städtische Prinzip ‚Innen- vor Außenentwicklung‘ noch zeitgemäß ist“, ergänzt Stadträtin Patricia Sonek.

 

Mitglied werden

Unsere Umfrage

SPD-UB Worms

Spielplatzpatenschaft